Eure Bilder! Eure Entscheidung!

Aktualisiert: Sept 3


Ein schwarzer Bildschirm…

Warum?


Lies weiter!

Egal ob es um Eure Hochzeits- oder Paarbilder geht, oder Bilder aus einem anderen Fotoshooting, diese Bilder sind sehr persönlich und oft auch intim.

Das ist mir absolut bewusst. Ebenfalls bin ich mir bewusst darüber, welches Privileg es ist, Euch fotografieren zu dürfen und als Aussenstehender an Eurem grossen Tag dabei zu sein und Euch während vielen emotionalen und privaten Momenten begleiten zu dürfen. Momente, die für Euch einmalig und besonders sind. Momente, in denen Ihr selbst überwältigt und vielleicht sogar unsicher seid. Für die Bewerbungsbilder willst Du dich selbstbewusst zeigen. Dann sollen die Bilder auch noch entspannt und authentisch wirken. Nicht immer eine einfache Situation. Für solche Bilder müsst Ihr Euch öffnen, sich selbst, seinem Partner und mir gegenüber. Das sind einige Hürden, die wir gemeinsam meistern können.


Natürlich wartet Ihr gespannt und neugierig auf Eure Bilder. Ob sie so schön geworden sind wie diese auf meiner Webseite, wegen denen Ihr mich ausgewählt habt? Gefällt Ihr Euch selber? Spiegeln diese Bilder die Gefühle, die Ihr an diesem Tag erlebt habt und vor allem wie Ihr Euch selber seht? Seid Ihr zufrieden mit dem Resultat? Vielleicht beschäftig Euch der Gedanke ob Ihr auch fotogen seid?

Verständlich, dass es Überwindung kostet, seine Bilder, wie Ihr seid, wie Ihr lebt und wie Ihr liebt, anderen Menschen zu zeigen. Für viele eine sehr intime Angelegenheit, selbst in vertrautem Rahmen.

Da komme ich dann noch und frage Euch ob ich Eure Bilder auf meiner Webseite, auf meinen Social Media Firmenseiten oder in einem Blogartikel veröffentlich darf. In meinen geistigen Augen sehe ich die Hälfte meiner Kunden vor Freude jauchzen weil sie sich das schon immer gewünscht haben, bei der anderen Hälfte zieht sich gerade der Magen zusammen.


Da sitze ich immer zwischen Stuhl und Bank. Ich verstehe sehr gut, dass nicht jeder sein Privatleben und vor allem solch intime Momente veröffentlichen möchte, da Eure Privatsphäre niemanden etwas angeht. Auf der anderen Seite lebt meine Arbeit von Bildern. Bilder sind quasi mein Treibstoff. Diese spiegeln mein Können wieder. Jeder der mich bucht möchte wissen, worauf er sich einlässt, welchen Stil ich pflege und wie ich arbeite. So sind Eure Bilder, die natürlich erst nach der Nachbearbeitung zu sehen sind, meine Referenz für weitere Kunden.


Jeder sucht seinen Fotografen in erster Linie nach der Bildergalerie, die er im Internet veröffentlichen darf, freigegeben von bisherigen Kunden.


Oft ein Dilemma für alle Beteiligten. So schwer es mir oft fällt, ich respektiere Eure Entscheidung. Viel wichtiger ist mir, dass Ihr Euch wohlfühlt und mir vertraut. Darf ich Eure Bilder veröffentlichen, freue ich mich riesig. Als Dankeschön gewähre ich Euch gerne einen Nachlass bei der Rechnung!


  • Wenn Ihr einverstanden mit der Veröffentlichung seid, aber einzelne Bilder, für Euch vertrauliche Momente, nicht zeigen möchtet, ist das kein Problem. In der Einverständniserklärung könnt Ihr dies entsprechend vermerken.

  • Falls Ihr nicht möchtet, dass Eure Bilder veröffentlicht werden, könnt Ihr das ebenfalls in der Einverständniserklärung festlegen.


Eure Privatsphäre und Zufriedenheit steht an erster Stelle.

Ihr seht, alles ist möglich. Gerne stelle ich mich auf Eure Wünsche ein. Zusammen finden wir eine perfekte Lösung.

Habt Ihr noch Fragen? Schreibt mir ein Mail oder benutzt das Kontaktformular.

Ich freue mich auf Euch, Eure Geschichte und Euer Fotoprojekt!


Bis bald und liebe Grüsse

Roger



3 Ansichten

ROUTSCHER.CH Photography

Roger Nebiker

Schweizistrasse 9

5102 Rupperswil

079 718 89 89

info(at)routscher.ch

  • Instagram
  • Facebook
  • YouTube

© 2020 by ROUTSCHER.CH Photography - all rights reserved

Letztes Update 28.09.2020